Besondere Bestimmungen über Visum Befreiung

 Der vollständige Wortlaut des Beschlusses 135/2007/QD-TTg-und Visabestimmungen in Vietnamesisch

PRIME MINISTER
_________
Nr. 135/2007/QD-TTg
SOZIALISTISCHEN REPUBLIK VIETNAM
Unabhängigkeit - Freedom - Happiness
______________________
 
Ha Noi, 17 August 2007
VERORDNUNG
Bezüglich Visum für Vietnam
Wohnsitz im Ausland 
(zusammen mit Beschluss Nr. 135/2007/QD-TTg ausgestellt
 17. August 2007 durch den Ministerpräsidenten)
________
 
Artikel 1. Themen Visum
 
Der Vietnam mit Wohnsitz im Ausland und Ausländer, die Ehegatten oder Kinder von den Menschen in Vietnam oder Vietnam nach Übersee Befreiung von der Visumpflicht sind, wenn sie folgende Bedingungen erfüllt:
 
1. Ausländische Pässe oder Reisedokumente anstelle der ausländischen Pass (im Folgenden als Pässe genannt) sind für mindestens 6 Monate ab dem Datum der Einreise gültig sein. Wo die Vietnam im Ausland wohnhaft, ohne einen Pass, müssen sie Papiere durch die Ausländer ausgestellt ist gültig für mindestens 6 Monate ab Datum der Einreise.
 
2. Ein Visum Freistellungsbescheinigung von der zuständigen Behörde des Vietnam ausgestellt.
 
Artikel 2. Themen ohne Visum
 
1. Nicht alle Voraussetzungen in Artikel 1 genannten.
 
2. Subject "ist nicht erlaubt, Vietnam geben", wie in Satz 1, Artikel 8 der Verordnung über die Einreise-, Ausreise und Aufenthalt von Ausländern in Vietnam, nämlich vorgeschrieben:
 
a) Schmieden Papiere, absichtlich falsche Angaben bei der Beantragung von Zulassungsverfahren;
 
b) Aus Gründen der Vorbeugung von Krankheiten;
 
c) Schwerwiegende Verstöße gegen das Gesetz des Vietnam in den vorherigen Einträgen;
 
d) Aus Gründen des Schutzes der nationalen Sicherheit oder anderen besonderen Grund, wie der Minister für Polizei vorgeschrieben.
 
Artikel 3. Visa Freistellungsbescheinigungen
 
1. Agenturen zuständig visafreien gewähren sind:
- Vietnam Repräsentanzen im Ausland;
- Exit und Entry-Administration unter dem Ministerium für Öffentliche Sicherheit.
 
2. Visa Freistellungsbescheinigungen im Wert von bis zu fünf Jahren und kürzere Dauer der gültigen Reisepass oder eine Aufenthaltsgenehmigung Dokumente, die von fremden Ländern für mindestens 6 Monate ausgestellt.
 
3. Visa Freistellungsbescheinigungen zu jeder Person ausgestellt. Kinder unter 14 Jahren reisen in Begleitung eines Elternteils Pass, das Visum Freistellungsbescheinigung mit Reisepass der Eltern versorgt.
 
4. Agenturen zuständig visafreien innerhalb 07 Werktagen zu gewähren nach Erhalt gültig Dossiers.
 
5. Diejenigen, die Befreiung von der Visumpflicht Zertifikate erteilt werden, zahlt eine Gebühr Anwendung in Übereinstimmung mit dem Ministerium der Finanzen wird verarbeitet.
 
Artikel 4. Profil für visumfreien:
 
1. Ausländischen Pass oder einen Pass ist kein Ausländer müssen Papiere vom Ausland ausgestellt wurden (mit Kopie an die zuständige Behörde fest).
 
2. Eines der Papiere und Dokumente, die die Vietnam mit Wohnsitz im Ausland, wie nach dem Recht des Vietnam oder internationalen Verträgen vorgeschrieben, um die Vietnam ein Mitglied oder Papiere zuvor erteilte darüber zu spekulieren, ist der ursprünglichen nationalen Herkunft oder Vietnam. Wo es keinen Beweis für Vietnam, die im Ausland niedergelassen, kann der Antragsteller schriftliche Garantie der Delegation aus Vietnam in das Land des Wohnsitzes oder Bürger von Vietnam garantiert Prozessparteien produzieren Vietnam ist im Ausland angesiedelt.
 
Ausländer, die Ehegatten und Kinder von Vietnam mit Wohnsitz im Ausland oder Bürger von Vietnam sind, müssen einen Nachweis über die Beziehung der haben Ehemann, Ehefrau, Kinder mit Vietnam oder die Vietnamesen im Ausland Bürger Nam (Heiratsurkunde, und Papier, Geburtsurkunden von Müttern, Kindern und anderen wertvollen Papiere in Übereinstimmung mit den Gesetzen des Vietnam).
 
3. Wo es keine Dokumentation nach Absatz 2 dieses Artikels angegeben wird, können die Parteien vorliegenden Unterlagen durch die zuständigen ausländischen Behörden erteilt werden, wenn der Antragsteller die besagt, dass das Original oder ursprüngliche Staatsbürgerschaft Vietnam an die zuständigen Stellen des Vietnam prüft visumfreien.
 
4. Eine Erklärung für eine Befreiung von der Visumpflicht (Formblatt).
 
Artikel 5. Stornierung der Befreiung von der Visumpflicht Zertifikate
 
1. Diejenigen, die Befreiung von der Visumpflicht Zertifikate erteilt werden, wenn festgestellt wird das Problem nicht unter die Bestimmungen des Artikels 2 dieser Verordnung qualifizieren Visum Freistellungsbescheinigung abgesagt werden.
 
2. Vietnam Repräsentanzen im Ausland widerrufen Visum Freistellungsbescheinigung für ausländische erteilt wird.Authority of Immigration unter dem Ministry of Public Security Kräfte unter der Kontrolle der Immigration Department of Defense (Grenzschutz) an der Grenze wird Befreiung von der Visumpflicht Zertifikate für diejenigen, die befristete Aufenthaltserlaubnis erteilt werden in Vietnam kündigen Männlich oder an der Grenze Tor Vietnam.
 
3. Wo abgesagt Befreiung von der Visumpflicht Zertifikate sind nicht erstattungsfähige Bearbeitungsgebühr Datensätze.
 
Artikel 6. Die befristete Aufenthaltserlaubnis in Vietnam
 
Die Leute Eingabe Vietnam mit Visum Freistellungsbescheinigung, die vorübergehenden Aufenthalt in Vietnam darf nicht mehr als 90 Tagen pro Eintrag. Die Leute bleiben mehr als 90 Tagen muss ein Visum nach den geltenden Vorschriften vor oder nach der Einreise in Vietnam.
 
Artikel 7. Organisation der Umsetzung
 
1. Ministerium für Öffentliche Sicherheit in Abstimmung mit dem Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und des Verteidigungsministeriums zur Durchführung dieser Verordnung. Ministerium für Öffentliche Sicherheit ein Visum Freistellungsbescheinigung Stichprobe, Sample Deklaration für eine Befreiung von der Visumpflicht Zertifikat und Garantie zu bilden, nach Rücksprache mit dem Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten.
 
2. Außenministerium an die ausländischen Vertretungen in Vietnam und zu koordinieren, mit dem Ministerium für Transport zu informieren, internationale Fluggesellschaften zu informieren, sagte, die Schaffung günstiger Bedingungen für Menschen mit Befreiung von der Visumpflicht Zertifikate vietnamesischen Nam.
 
3. Finanzministerium leiten die Sammlung, Überweisung und Verwendung von primären Bearbeitungsgebühren Visa Freistellungsbescheinigung.

 

PRIME MINISTER
(Signed)
Nguyen Tan Dung

PRIME MINISTER
_________
Nr. 135/2007/QD-TTg
SOZIALISTISCHEN REPUBLIK VIETNAM
Unabhängigkeit - Freedom - Happiness
______________________

 

Prime Minister
(Signed) Nguyen Tan Dung
 
ENTSCHEIDUNG
Verkündung der Verordnung über die Befreiung von der Visumpflicht
Vietnam, um im Ausland niederlassen
_______
 
PRIME MINISTER
 
Gemäß Government Organization 25. Dezember 2001;
 
Gemäß der Verordnung über die Einreise-, Ausreise und Aufenthalt von Ausländern in Vietnam 28. April 2000;
 
Auf Vorschlag des Ministers für Öffentliche Sicherheit und Minister für auswärtige Angelegenheiten,
 
ENTSCHEIDUNG:
 
Artikel 1. Erlassen der Verordnung über die Befreiung von der Visumpflicht für Vietnam mit Wohnsitz im Ausland.
 
Artikel 2. Dieser Beschluss tritt ab 1 September 2007.
 
Artikel 3. Die Minister, die Leiter der ministeriellen Ebene Agenturen, Staats-und Regierungschefs und Vorsitzender des Volkskomitees der Provinzen und zentral geführte Städte führen diesen Beschluss.